Die Hochzeit

- der wohl wichtigste Tag im Leben der zukünftigen Eheleute -

und an diesem Tag stehen neben den Brautleuten auch ihrer beider Hände im Mittelpunkt: Gerade während der Trauung sind alle Blicke auf die Hände gerichtet, wenn der Ehering angesteckt wird. 

 

Lasse Dich bitte zwei Monate vor dem Termin beraten und sichern Dir Deinen Wunsch-Beratungstermin frühzeitig, damit Du an Deinem schönsten Tag auch die Hände voller Stolz vorzeigen kannst.

 

Oft werden die Hände im Alltag stiefmütterlich behandelt und erhalten nicht die Pflege, die sie brauchen. Das Ergebnis: Sehr trockene Hände und Nagelhaut, die Nägel sind blättrig, reißen ein und brechen ab… . Aber auch am Tag der Tage können die schönsten Nägel nicht strahlen, wenn die Umgebung nicht auch gepflegt aussieht! 

Ich empfehle daher, schon vor der Hochzeit mit der Hand- und Nagelpflege zu beginnen. Dies ist nicht nur für die Braut empfehlenswert, auch die Hände des Mannes dürfen hier nicht vernachlässigt werden.

 

Für Sie

biete ich ein Brautprogramm, das passend auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt ist:

Heutzutage treten Bräute nicht ausschließlich in klassischem Weiss vor den Traualtar.

Auch extravagante Kleider in allen möglichen Farben und Formen sind keine Seltenheit mehr.

Die unendliche Farb-, Material- und Schnittvielfalt der Hochzeitsmode bietet unglaublich viele Designmöglichkeiten für Deine Hochzeitsnägel. 

Ich vervollständige Deinen Braut - Look mit Deinen Traumnägeln zu einer wunderschönen Gesamtkomposition.

Dabei werden Details Deines Kleides sowie der Schmuck, den Du tragen möchtest, berücksichtigt.

 

Sichere Dir Deinen persönlichen Beratungstermin - kostenlos und unverbindlich!

Für Ihn

sollte eine Maniküre vor der Hochzeit nicht fehlen.

Picker 8_97_20A kleiner.jpg

FingerFertig